Nachruf - Trauer um Dr.in Martha Langer

Frau Dr.in Langer ist am 14.11.2018 völlig unerwartet im 60. Lebensjahr verstorben. Mit ihr verlieren die Psychosozialen Dienste Wien, die Spitalsabteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und viele PatientInnen und Angehörige eine hochkompetente und beliebte Ärztin.

Frau Dr.in Langer war seit 2004 Mitarbeiterin des PSD Wien und hat das Department für Behindertenpsychiatrie mit Autismuszentrum maßgeblich geprägt. Durch ihre Persönlichkeit und ihr fachliches Können war die Verstorbene sowohl bei den PatientInnen als auch bei ihren KollegInnen geachtet und geschätzt.

Das Begräbnis fand am 29. November auf dem Friedhof Hernals statt.

Wir werden Frau Dr.in Langer stets in dankbarer Erinnerung behalten.

 

PSYCHOSOZIALE DIENSTE IN WIEN

Geschäftsführung, Ärztliche Leitung und KollegInnen