Der PSD-Wien in Zahlen

Die folgenden Zahlen und Daten der Inanspruchnahme bzw. der Leistungsdaten stammen aus dem aktuellen Leistungsbericht 2018.

Sie machen nicht nur das große Spektrum an Hilfsleistungen für psychisch erkrankte Menschen sichtbar, sondern sollen auch einen Eindruck von der psychosozialen Situation dieser Personengruppe vermitteln.

In allen Einrichtungen des PSD-Wien wurden 2018 ingesamt 12.698 Personen (unique persons) behandelt, betreut und beraten. Die jüngste Person war 6 Jahre, die älteste war 100 Jahre alt.